Zwoenitz Alte Bergstadt

Zwoenitz Alte Bergstadt

Die Stadt liegt im Mittleren Erzgebirge am Geyerschen Wald, etwa 25 km Luftlinie südwestlich von Chemnitz an der Quelle des Zwönitzbaches. Bis zur Grenze nach Tschechien sind es rund 30 km. Der höchste Punkt im Stadtgebiet liegt 653 m (Ziegenberg), der niedrigste Punkt 485 m ü. NN. Das Stadtgebiet erstreckt sich nach der letzten Eingemeindung zum 1. Januar 2013 über eine Fläche von etwa 64 km².Zwönitz ist eine Bergstadt im sächsischen Erzgebirgskreis. Zusammen mit Elterlein bildet sie die Verwaltungsgemeinschaft Zwönitz mit Sitz in Zwönitz. Zwoenitz die Alte Bergstadt ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Besonders zur Weihnachtszeit mit dem schönen Weihnachtsmarkt ist Zwönitz eine besondere Gelegenheit das Erzgebirge kennenzulernen.
 
Hier können Sie schon vorab einen Ausblick bekommen
 

Zwoenitz Alte Bergstadt

Zwoenitz Alte Bergstadt

 

Zwoenitz Alte Bergstadt

 

Zwoenitz Alte Bergstadt
Zwoenitz Alte Bergstadt
Zwoenitz Alte Bergstadt